Gepr. Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK

ein Angebot des Kolping Bildungswerks.

Inhalt

Die Weiterbildung wird vom Kolping Bildungswerk angeboten und durchgeführt. Falls Sie sich anmelden möchten:

Hier geht’s zum Kolping Bildungswerk.

  • Planung, Steuerung und Organisation betrieblicher Prozesse,
  • Qualitätsmanagement
  • Schnittstellen- und Projektmanagement
  • Personalwirtschaft
  • Marketing

Im Gesundheits- und Sozialwesen benötigen Sie fundiertes ökonomisches und rechtliches Fachwissen, wenn Sie eine Leitungsfunktion innehaben oder anstreben. Auch sollten Ihre kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten den vielfältigen und hohen Ansprüchen eines Berufes, der die Fürsorge für Menschen in den Mittelpunkt stellt, gerecht werden.

In diesem Lehrgang werden dafür intensive Kenntnisse des derzeitigen Gesundheits- und Sozialwesens inklusive der Finanzierungssysteme sowie rechtliche Grundlagen vermittelt. Ihre Kommunikationsfähigkeiten werden besonders in den Bereichen Personalführung und -entwicklung und Marketing mit Öffentlichkeitsarbeit weiterentwickelt und gefördert.

 

Teilnahmevoraussetzungen
Zulassungsvoraussetzungen zur IHK-Prüfung (müssen spätestens bei der Anmeldung der jeweiligen Prüfung erfüllt sein). Zu Ihrer Sicherheit lassen wir Ihre individuellen Voraussetzungen bei der IHK vor Vertragsabschluss prüfen.

Zur schriftlichen Prüfung ist zugelassen, wer

  1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung geregelten kaufmännischen, verwaltenden, medizinischen oder handwerklichen Ausbildungsberuf des Gesundheits- und Sozialwesen und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis*
  2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem bundesrechtlich geregelten Beruf im Gesundheitswesen oder einem dreijährigen landesrechtlich geregelten Beruf im Gesundheits- und Sozialwesen und eine mindestens einjährige Berufspraxis*
  3. ein mit Erfolg abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium und eine mindestens zweijährige Berufspraxis*
  4. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen aner­kannten kaufmännischen, verwaltenden oder hauswirtschaft­lichen Ausbildungsberuf und danach eine mind. zweijährige Berufspraxis
  5. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis*nachweist.

Zur mündlichen Prüfung ist zugelassen, werdie schriftliche Prüfung bestanden hat. Über die Zulassung zur Prüfung entscheidet die IHK.

 

  • Prüfungen
    Externe schriftliche (Oktober 2022) und anschließend mündliche Prüfung (Termin n.V.) bei der IHK Essen
  • Abschluss
    Zertifikat der IHK zu Essen als „Gepr. Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)“.
  • Teilnahmegebühr
    18 Monatsraten á 189 € zzgl. 230 € (Unterrichtsmaterial) – Bildungsurlaub nach AWbG möglich. Finanzierung durch den Bildungsscheck NRW oder einkommensunabhängiges BAföG möglich. Sprechen Sie uns gerne an!
  • Zusatzinformationen Zeiten:
    18 Monate berufsbegleitend an 32 Wochenenden, i.d.R. außerhalb der Ferien, fr 16-21 Uhr + sa 9-16 Uhr (14-tägiger Rhythmus); je eine Blockwoche pro Kalenderjahr: mo-fr 9-17 Uhr.
  • Ort
    Kolping-Bildungswerk
    Saarlandstr. 6
    44866 Bochum
  • Kontakt
    akademie@kolping-essen.de
    Tel: 0201 50 223-41 (Frau Schulz)

Ziele

Der Abschluss ermöglicht Ihnen einen Zugang zu den Hochschulen und ist im Deutschen Qualitätsrahmen (DQR) ähnlich dem Bachelor in Niveau 6 eingestuft. Damit haben Sie viele zusätzliche Möglichkeiten, sich beruflich und persönlich weiter zu entwickeln. Sollten Sie eine Ausbildereignungsprüfung nach AEVO anstreben, ist mit dem IHK-Abschluss als „Gepr. Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)“ nur noch eine praktische Prüfung erforderlich.

Die Weiterbildung wird vom Kolping Bildungswerk angeboten und durchgeführt. Falls Sie sich anmelden möchten:

Hier geht’s zum Kolping Bildungswerk.

Weitere Informationen:

Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Veranstaltung wünschen, füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus und klicken Sie auf “Senden”.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Art:

Für Fachkräfte

Umfang:
516 UE

Maximale Teilnehmerzahl:
16

Investition:
18 Monatsraten á 189 € zzgl. 230 € (Unterrichtsmaterial)

Voraussetzungen:
siehe Inhalt

Starttermine:
03.09.2021 in Bochum

Menü