Berufs- und Gesundheitscoaching

für erwerbslose Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen

Inhalt

Das Integrationscoaching richtet sich an Menschen, denen es aufgrund einer körperlichen oder psychischen Einschränkung schwerfällt, den Weg in die Erwerbstätigkeit zu finden. Je nach dem individuellen Bedarf des Menschen, wird er von einem Coach begleitet, der den Teilnehmer dabei unterstützt, Vermittlungshemmnisse abzubauen. Ziel ist eine Stabilisierung der gesundheitlichen und psychosozialen Situation, um so eine Heranführung an den Arbeitsmarkt zu initiieren. Gemeinsam mit dem Teilnehmer wird ein individueller Handlungsplan erstellt, der mit den Coaches über einen Zeitraum von 4 Monaten bearbeitet wird. Jedem Teilnehmer werden zwei Coaches an die Seite gestellt: Ein Gesundheits- oder psychologischer Coach, sowie ein Jobcoach. Damit soll eine Abgrenzung beider Bereiche stattfinden, sodass der Teilnehmer die Möglichkeit hat, sich in der jeweiligen Coachingsitzung voll und ganz auf den jeweiligen Lebensbereich zu konzentrieren. Im Gesundheits- bzw. psychologischen Coaching steht die Stabilisierung der gesundheitlichen Situation im Fokus. Im Jobcoaching wird, unter der Berücksichtigung der durchgeführten Potenzialanalyse sowie den vorhandenen Einschränkungen, eine neue berufliche Perspektive erarbeitet.

Konkrete Inhalte im Überblick:

• Individuelle Bedarfsfeststellung
• Erstellung eines Handlungsplans
• Potenzialanalyse
• Sozialcoaching
• Gesundheitscoaching
• Psychologisches Coachi

 

Ziele

Mögliche Ziele im Coaching:

• Verbesserung der Lebenssituation
• Netzwerk im Alltag aufbauen
• Gesundheitliche Probleme lösen
• Berufliche Perspektiven schaffen
• Lebensqualität zurückgewinnen

Weitere Informationen:

Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Veranstaltung wünschen, füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus und klicken Sie auf “Senden”.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Art:

Einzelcoaching

Umfang:
30 UE | 2 Termine pro Woche á 45 Minuten | 16 Wochen

Maximale Teilnehmerzahl:
unbegrenzt

Investition:
AVGS

Voraussetzungen:
Bezieher Arbeitslosengeld I & II mit gesundheitlichen Einschränkungen

Starttermine:

Menü