Stefan Bernhard Kinner

psychologischer Coach

“Wertschätzung ist für mich, eine wohlwollende Haltung gegenüber jedem einzelnen Menschen. Das Gute zu fördern und das Schlechte ernst zu nehmen. Jeden Menschen als Kind Gottes wahrzunehmen.”

 

Qualifikationen

  • Klinischer Psychologe, Master of Science Psychologie – Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Klinischer Psychologe, Bachelor of Science Psychologie – Ruhr-Universität Bochum

Berufserfahrung

  • Berufstätigkeit als Psychologischer Coach
  • Klinischer Psychologe in wissenschaftlicher Forschung und Lehre
  • Klinischer Psychologe in den Bereichen Psychiatrie, Suchtklinik und Maßregelvollzug
  • Durchführung von Psychotherapie
  • Arbeitspsychologe im Bereich Unternehmensberatung, Werbepsychologie, Mitarbeiterentwicklung und Prozessoptimierung
  • Freiberufliche psychologische Beratung und Coaching für Studierende
  • Ehrenamtliche Arbeit mit geistig und körperlich eingeschränkten/behinderten Menschen
  • Masterarbeitsthema: Differenzierte Inkonstanz nach Friedrich Arntzen in der Glaubhaftigkeitsbegutachtung. Titel: „Natürliche Erinnerungsverluste als Indikatoren der Glaubhaftigkeit von Aussagen“.
  • Bachelorarbeitsthema: Kognitive Umstrukturierung unter Anwendung von positiver mentaler Vorstellung. Titel: “Expect little, receive much: Enhancing bias learning through prediction error – A mental imagery study”.
  • Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
Menü