Maren Schnietz

Ergotherapeutin

„Wertschätzung ist für mich ein respektvolles, empathisches und achtsames Miteinander, das zur bewussten und positiven Wahrnehmung meines Gegenübers beiträgt.“

Qualifikationen

  • staatlich anerkannte Ergotherapeutin – ETOS Ergotherapieschule Osnabrück e.V.
  • ADHS-Coach – Sensit, Recklinghausen
  • Weiterbildungen in verschiedenen Therapieprogrammen: THOP-Konzept (Therapieprogramm für Kinder mit hyperkinetischem und oppositionellem Problemverhalten), SELBST (Therapieprogramm für Jugendliche mit Selbstwert-, Leistungs- und Beziehungsstörungen) und unterschiedlichen Seminaren im Bereich Pädiatrie und Kommunikation
  • einzelne Module zum Fachtherapeuten für neurokognitive Rehabilitation nach Prof. Carlo Perfetti (VFCR)

Berufserfahrung

  • Langjährige Tätigkeit als Ergotherapeutin in verschiedenen Praxen für Ergotherapie und Jobcoaching mit dem Schwerpunkt Pädiatrie, Neurologie und Geriatrie
  • Tätigkeit als Ergotherapeutin in einer Klinik mit dem Schwerpunkt geriatrische Rehabilitation, Gerontopsychiatrie und geriatrische Tagesklinik
  • Beschäftigung als pädagogische Fachkraft im pädagogischen Förderzentrum mit dem Schwerpunkt ganzheitliche Lese- und Rechtschreibtherapie
  • Wohnbereichshilfe im Seniorenzentrum
Menü