Psychologischer/- Familien Coach (m/w/d/) Dietzenbach

freiberuflich
Dietzenbach

Aufgaben und Ziele

Allgemeine Aufgaben von Coaches:

  • Durchführung von Info- und Erstgesprächen
  • Analysieren der momentanen bio-psycho-sozialen Situation der Teilnehmer
  • Aufbau einer Vertrauensbeziehung zum Teilnehmer
  • Netzwerkarbeit mit Behörden und Einrichtungen
  • Hilfe bei der Bewältigung von Alltagsproblemen
  • Hilfe bei der Erreichung einer gewissen Tagesstruktur
  • Gemeinsame Zielfindung für den Coaching – Prozess formulieren, S-M-A-R-T
  • Dokumentation der Arbeit und Erstellung von teilnehmerbezogenen Abschlussberichten
  • Eintragen der Sitzungsprotokolle
  • Pflege der Anwesenheitslisten und Unterschriften
  • Zusammenarbeit und Austausch mit den Co-Coaches zur zielführenden Unterstützung des Teilnehmers
  • Teilnahme und Mitwirkung an Teambesprechungen / Fallbesprechungen / Erfahrungsaustausch und Evaluation
  • Zusammenarbeit mit den anderen Arbeitsbereichen im BSG

 Spezielle Aufgaben von Psychologischen Coaches:

  • Ziel- und lösungsorientierte Durchführung von psychologischem Coaching als aufsuchende Tätigkeit.
  • Psychologische Begleitung und Unterstützung bei der Einmündung in relevante Therapieprogramme (Soziotherapie, ambulante Psychotherapie, stationäre Aufenthalte, medizinische Therapie)
  • Psychische Stabilisierung der Teilnehmer
  • Unterstützung und Beratung von Familien und Einzelpersonen mit unterschiedlichen Hintergründen bei der Stabilisierung ihrer familiären Situation und der Schaffung einer beschäftigungsfördernden Perspektive und Berücksichtigung der gesundheitlichen Situation.

Spezielle Aufgaben von Familien Coaches:

  • Ziel- und lösungsorientierte Durchführung von Familien Coachings als aufsuchende Tätigkeit
  • Das Unterstützen und Begleiten von Familien bei familienbezogenen Aufgaben und Problemen
  • Begleitung der Familie zu beispielsweise Ämtern oder Ärzten
  • Das Unterstützen in besonderen Lebenslagen
  • Probleme zu identifizieren – und die dazu passende Lösung zu erarbeiten

Anforderungen

Persönliche Qualifikation

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kundenorientierung
  • Empathiefähigkeit
  • Akzeptierende Grundhaltung
  • Ressourcen- und Lösungsorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein und Vertrauenswürdigkeit
  • Selbständigkeit, persönliche Stabilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Reflexionsvermögen
  • Migrationssensible und interkulturelle Kompetenz
  • Interesse am Anliegen des Teilnehmers
  • Glaubwürdigkeit, persönliche Integrität

Sachliche Qualifikation

  • Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie, der sozialen Arbeit, sind Sozialarbeiter, Sozialpädagoge oder haben eine Berufsausbildung in den Bereichen Medizin oder Pädagogik
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Führerschein und eigener PKW 

Warum unser Team?

Es gibt viele gute Gründe, die für uns sprechen:

• Ein motiviertes und dynamisches Team freut sich auf Sie
• Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsfreiraum
• Ein unbefristeter Arbeitsvertrag in einer zukunftsfähigen Branche
• Ein kollegiales, offenes Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen
• Eine flexible Arbeitszeitenregelung und regelmäßige Team
Events

Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

Dann bewerben Sie sich! Bewerbungen an:

bewerbung@bildung-sg.de

Herr Alexander Weber
Augustinessenstraße 3
45657 Recklinghausen
02361 388 59 43

Menü