Zertifikatslehrgang „Betreuungsassistent/in“

Art: Seminare / Weiterbildung

Umfang: 14 Tage – 130 Std.
Maximale Teilnehmerzahl:
Investition: 999,90 €

Förderbar durch:

  • Bildungsprämie
  • Bildungsscheck

Buchbar als:

  • offene Weiterbildung

Inhalt

Betreuungsassistent/innen übernehmen wichtige Aufgaben in Betreuungsvereinen, Betreuungsbüros und bei Berufsbetreuer/inne/n. Die Delegation von Aufgaben an qualifizierte Helfer/innen ist nicht nur Ausdruck der Professionalität sondern auch Merkmal dafür, dass die persönliche Betreuung dort ernst genommen und Wert auf Qualität gelegt wird.
Im Zertifikatslehrgang „Betreuungsassistent/in“ wird durch erfahrene Dozent/inn/en eine praxisorientierte, grundlegende und systematische Ausbildung angeboten. Die vier im ca. vierwöchigen Abstand stattfindenden Lehrgangsmodule, welche aufeinander aufbauen, gewährleisten die Praxisreflexion und den Wissenstransfer mit den Betreuungsvereinen,
Betreuungsbüros bzw. Berufsbetreuer/inne/n bestens. Dies wird zudem durch die zur Verfügung gestellten Lehrgangsunterlagen (z.B. Stellenbeschreibung, Organisationshandbuch usw.) verstärkt.
Der Lehrgang befähigt, die komplexen Zusammenhänge im Betreuungsverein bzw.-büro zu verstehen, die Betreuer/innen spürbar zu entlasten, delegierbare Aufgaben gewissenhaft zu übernehmen und organisatorische Maßnahmen dazu anzuregen und durchzuführen.
Der Kurs schließt mit einem eintägigen Repetitorium, welches auch als Austausch mit der Praxis gedacht ist, und einer vierstündigen schriftlichen Prüfung ab (Klausur und Fallbearbeitung). Die Prüfung kann bei Nichtbestehen wiederholt werden.

Weitere Informationen unter: http://www.betreuer-weiterbildung.de/seminarangebote.php

Sekretariat von Betreuer/innen - Weiterbildung und Betreuer/innen - Weiterbildung SÜD Südstraße 7a 48153 Münster Telefon: 0251 - 52 62 87 Telefax: 0251 - 52 67 24 E-Mail: mail@betreuer-weiterbildung.de