Horizont – Online-Coaching für Menschen mit psychosozialem Unterstützungsbedarf

Art: Coaching

Umfang: 24 UE
Maximale Teilnehmerzahl: unbegrenzt
Investition: AVGS

Geeignet für:

  • Arbeitslosengeld I Bezieher mit gesundheitlichen Einschränkungen
  • Arbeitslosengeld II Bezieher mit gesundheitlichen Einschränkungen

Förderbar durch:

  • AVGS

Inhalt

Die Maßnahme Horizont ist im Zuge der Corona-Krise entwickelt worden und richtet sich an Menschen, denen es aufgrund einer psychosozialen Problemlage schwerfällt, den Weg in die Erwerbstätigkeit zu finden. Ziel ist eine Stabilisierung der psychosozialen Situation, um so eine Heranführung an den Arbeitsmarkt zu Initiieren.

Der (Wieder-)einstieg in den Beruf fällt vielen erwerbslosen Menschen mit bio-psycho-sozialen Hemmnissen nicht leicht. Oftmals handelt es sich um lange bestehende und zum Teil schon chronifizierte Probleme, die nur schwer alleine angegangen werden können. Gerade in Krisenzeiten haben diese Menschen besondere Ängste und Schwierigkeiten einen Job zu finden. Hier soll Horizont eine Unterstützung sein, um eine Perspektive zu entwickeln. In unserem Sozial- und Gesundheitssystem den Überblick zu behalten, fällt selbst den Profis nicht immer leicht. So kommt es häufig vor, dass den Menschen überhaupt nicht bewusst ist, welche Unterstützung oder medizinische Leistung ihnen zustehen würde oder wo sie diese beantragen können. Bei psychosozialen Einschränkungen ist ohne eine passende Versorgung kaum Besserung in Sicht. Hier setzt das multiprofessionelle Coaching an. Durch die individuelle Begleitung durch einen Coach werden die spezifischen Einschränkungen thematisiert und sukzessive abgebaut. Vermittlungshemmnisse werden identifiziert und es wird ein individueller Handlungsplan erstellt, der mit dem Coach über einen Zeitraum von 12 Wochen bearbeitet wird. Am Ende des Coachings sollen alle Vermittlungshemmnisse bekannt und mit der Hilfe des Coaches bearbeitet worden sein. Zusätzlich soll eine umfassende Potenzialanalyse durchführt und unter Berücksichtigung der Einschränkungen eine neue berufliche Perspektive erarbeitet werden.

Zusammengefasst bietet Ihnen das Coaching:

  • Eine Individuelle Bedarfsfeststellung
  • Die Erstellung eines Handlungsplans
  • Eine individuelle Bedarfsanalyse
  • Eine Potenzialberatung
  • Ein Perspektivcoaching
  • Ein Motivationscoaching

Anleitungen für Coaches

Anleitungen für Kunden


Ziele

  • Klärung der persönlichen Situation
  • Erarbeiten eines individuellen Handlungsplans für das Coaching
  • Klärung von bio-psycho-sozialen Hindernissen für die Arbeitsaufnahme
  • Festlegen der weiterführenden Begleitung
  • Erarbeiten einer beruflichen Perspektive nach einer gesundheitlichen Stabilisierung
  • Schaffung von Rahmenbedingungen zur Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit
  • Bedarf an möglicher Qualifizierung ermitteln
  • Bewerbungsmöglichkeiten in der Krise
  • Alternative Bewerbungsmethoden ohne physische Bewerbungsgespräche

Weitere Informationen:

Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Veranstaltung wünschen oder Sich anmelden wollen, füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus und klicken Sie auf "Anfrage Absenden".