Die Wertschöpfer – Workshops für fachliche und persönliche Weiterentwicklung

Art: Seminare / Weiterbildung

Umfang: 3 Stunden
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Investition: 30€

Geeignet für:

  • Fach- und Führungskräfte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen

Buchbar als:

  • Workshop

Inhalt

    In den Workshops des Bildungsinstituts für Soziales und Gesundheit GmbH werden themenspezifische Inhalte in einem kompakten Zeitraum vermittelt. Im Mittelpunkt steht, dass Sie nach kurzen Impulsvorträgen in den intensiven Austausch miteinander gehen. Dabei wird ein Raum für Anregungen, Diskussionen und Weiterentwicklung geschaffen. Das Ziel ist es, Ihnen fachliche Impulse und Anregungen zu vermitteln, die Sie dann in Ihrem Berufsalltag umsetzen können. Der Workshop richtet sich an alle Studenten, Fach­ und Führungskräfte aus dem Sozial-­ und Gesundheitswesen, die Interesse an folgenden Themen haben:
    Positives Denken
  • Dozentin: Sylvia Herberg
  • 31.01.2020 - 16.00 bis 19.00 Uhr
  • BSG Gelsenkirchen
    Perspektivwechsel ideenreich gestalten - Methodenvielfalt im Coaching nutzen
  • Dozentin: Susanne Wegener-­Tieben
  • 14.02.2020 - 16.00 bis 19.00 Uhr
  • BSG Recklinghausen
    Fünf Säulen der Identität - Basis für seelisches Gleichgewicht
  • Dozentin: Alina Stollmeier
  • 13.03.2020 - 17.00 bis 20.00 Uhr
  • BSG Gelsenkirchen
    Sprache und Körpersprache synchronisieren - mit Trainingselementen aus der Theaterschauspielerei
  • Dozent: Mathias Schiemann
  • 30.04.2020 - 17.00 bis 20.00 Uhr
  • BSG Recklinghausen
    NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren) Einführung
  • Dozentin: Sylvia Herberg
  • 29.05.2020 - 16.00 bis 19.00 Uhr
  • BSG Gelsenkirchen
    Berufliche Perspektiven mit dem Talentkompass entwickeln - Einführung
  • Dozent: Tobias Gogol
  • 05.06.2020 - 16.00 bis 19.00 Uhr
  • BSG Recklinghausen
    Einfluss der Ernährung auf Körper, Geist und Seele
  • Dozentin: Renate Gaun
  • 26.06.2020 - 17.00 bis 20.00 Uhr
  • BSG Recklinghausen
Anmeldungen und Rückfragen dürfen gerne an folgende Kontaktdaten gesendet werden:
  • Alina Stollmeier - 02361/ 38 85 943 -
  • Weitere Informationen:

    Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Veranstaltung wünschen oder Sich anmelden wollen, füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus und klicken Sie auf "Anfrage Absenden".