Einführungsveranstaltung Soziotherapie

für beginnende SoziotherapeutInnen/ Leistungserbringer, Sozialpädagogen, Sozialpädagoginnen, SozialarbeiterInnen, Psychologen, Psychologinnen und FachkrankenpflegerInnen für Psychiatrie mit jeweils mindestens 3 Jahren Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch Erkrankten
Bild Digitale Lehrveranstaltung Soziotherapie SGB V

Beschreibung

Durch die veränderte Vertragssituation der Soziotherapie in NRW, ist die Versorgungslandschaft endlich in Bewegung gekommen. Eine Vielzahl an Leistungserbringern steht in den Startlöchern und wartet darauf, endlich in die Umsetzung zu gehen. Doch worauf müssen Leistungserbringer genau achten?

  • Welche aktuellen Entwicklungen und Veränderungen gibt es in der Soziotherapie?
  • Was genau ist die Soziotherapie?
  • Wer gehört zur Zielgruppe und was sind die konkreten Voraussetzungen, um die Leistung nutzen zu können?
  • Was sind die Unterschiede zu anderen Angeboten des Sozialsystems?
  • Wer darf verordnen und was ist zu beachten?
  • Wie gestaltet sich der Umgang mit Verordnungen?

Abschluss:

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung, erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung durch die BSG.

RbP-Punkte: 4

Zeitstruktur

0,5 Tage (4 UE) von 08:30 bis 13:00 Uhr

Durchführungsort:

Digital via BigBlueButton

Alle Termine:

01.12.2022 Online (ausgebucht)

09.02.2023 Online

15.06.2023 Online

12.10.2023 Online

Ziele

Anmeldeformular

Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular an weiterbildung@bildung-sg.de.

Haben Sie noch Fragen?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Art:

Für Fachkräfte

Umfang:
4 UE

Maximale Teilnehmerzahl:
16

Investition:
96,00€

Starttermine:
Bevorstehender Termin: 01.12.2022 Online - ausgebucht

Weitere Termine in der Beschreibung

Menü